Dominion: von Editionen, Erweiterungen und Versionen

Hallo zusammen,
Nachdem ihr in meinem ersten Beitrag zu Dominion einen Überblick über das Spiel und die Regeln bekommen habt, folgt nun eine Übersicht. Wie ich schon angedeutet hatte, ist es bei Dominion nicht ganz so einfach die ganzen verschiedenen Editionen, Versionen, Erweiterungen und Ergänzungen zu verstehen, da es „so schon viele davon gibt“ und es dann auch nochmal komplett neu aufgelegt wird.

Ich will versuchen euch hier einen kurzen Überblick über die jetzt vorhandenen Kartons zu geben und am Ende noch etwas

mehr zu deren Inhalten zu sagen und die Varianten mal zu vergleichen. Entscheidend dabei ist insbesondere, dass Dominion einmal vollständig neu aufgelegt wurde. Der Hintergrund hierzu: Dominion wurde von Rio Grande Games entwickelt. Rio Grande Games hatte für den Deutschen Markt jedoch Hans im Glück lizenziert, sodass Hans im Glück die deutschen Editionen von Dominion vermarktet hat (siehe 1. Tabelle eine Seite weiter).

Vor nicht allzu langer Zeit hat Rio Grande Games diese Lizenz jedoch entzogen, und vermarktet nun selbst Dominion-Editionen – in einer vollständigen Neuauflage. Diese Neuauflage zeige ich euch in der Übersicht in Tabelle 2, weiter hinten im Artikel.

Alte Editionen von Hans im Glück

Tabelle 1. Dies sind die „alten“ Editionen von Hans im Glück
NameTypAmazon Preis*
Bemerkungen
Dominion – Was für eine Welt!BasisspielEUR 40,00Das alte erste Basisspiel.
Dominion – Die IntrigeBasisspielEUR 60,00Das alte zweite Basisspiel mit etwas aggressiveren Karten
Dominion – Seasidegroße ErweiterungEUR 44,00Die erste große Erweiterung für Dominion. Neue Kartentypen, neue Ideen
Dominion – Die Alchemistenkleine ErweiterungEUR 25,95Die zweite Erweiterung für Dominion. Weniger neue Karten, aber neue Ideen, neues Geld
Dominion – Blütezeitgroße ErweiterungEUR 129,90Die dritte Erweiterung für Dominion. Viele neue Karten, Zusatzmaterial und Ideen. Bringt viele neue Möglichkeiten auf.
Dominion – Reiche Erntekleine ErweiterungEUR 54,95Die vierte Erweiterung für Dominion. Keine großen Änderungen aber ein Anreiz für neue Strategien.
Dominion – Hinterlandgroße ErweiterungEUR 80,00Die fünfte Erweiterung für Dominion. Ergänzt die Möglichkeiten von vorher „einfachen Begriffen“ wie z.B. „nehmen“, „kaufen“, und „ablegen“.
Dominion – Dark Agesriesige Erweiterung-Die sechste Erweiterung für Dominion. Sehr destruktiv und komplex, sehr dunkel und schwierig.

*) Achtung: Die Preise für diese alten Editionen fallen unglaublich hoch aus, da diese nicht mehr produziert werden dürfen. Um „aktuelle“ Preisvorstellungen von „Dominion“ zu bekommen, solltet ihr die nächste Tabelle begutachten, denn dabei handelt es sich um die aktuellen Auflagen von Rio Grande Games!

Neue Editionen von Rio Grande Games

Tabelle 2. Dies sind die „neuen“ Editionen von Rio Grande Games
NameTypAmazon Preis
Bemerkungen
Dominion – BasisspielBasisspielEUR 29,95Das neue Basisspiel ohne irgendwelche Besonderheiten – zwingend erforderlich.
Dominion – Basisspiel – Special EditionBasisspiel-Das neue Basisspiel mit einer zusätzlichen Sonderkarte & einer Zusatzregel
Dominion – Basiskarten-SetBasis-Karten-Ein Set, das ausschließlich aus Basiskarten besteht (reicht allein NICHT zum Spielen) -> Ersatz-/Ergänzungs-Kartenset. Ermöglicht auch 5 und 6 Spieler.
Dominion – Die Gildenkleine ErweiterungEUR 26,20Hier dreht sich alles um das Handwerk … Bäcker und Wandergesellen, Ärzte und Steuereintreiber sollen hier zu finden sein. Besonderheit: Metallmünzen, die über einen Zug hinaus aufbewahrt werden dürfen.
Dominion – Die Intrigegroße ErweiterungEUR 24,39Analog der „alten“ Intrige – jetzt aber OHNE Basiskarten!
Dominion – Seasidegroße ErweiterungEUR 26,60Analog der „alten“ Seaside Erweiterung. Besonderheit: neue Kartentypen, neue Ideen, „Geld- und Embargomarker“
Dominion – Mixbox (Reiche Ernte & Alchemisten)zwei kleine ErweiterungenEUR 27,90Analog der beiden „alten“ Erweiterungen „Reiche Ernte“ und „Alchemisten“. Besonderheiten: u.A. neue Geldkarte in den Alchemisten.
Dominion – Fan-EditionPromo-Karten, LeerkartenEUR 17,48KEINE ERWEITERUNG! Nochmal: ACHTUNG: Es handelt sich hierbei lediglich um zwei Promokarten, besondere Geldkarten und viele, viele Leerkarten!
Dominion – Abenteuerriesige ErweiterungEUR 24,30„Neueste“ Erweiterung von Dominion, 400 neue Karten, viele neue Ideen.
Dominion – Blütezeitgroße ErweiterungEUR 27,64Die dritte Erweiterung für Dominion – jetzt in der Neuauflage. Viele neue Karten, Zusatzmaterial und Ideen. Bringt viele neue Möglichkeiten auf.
Dominion – Empiresgroße Erweiterung

> neu <

EUR 24,97Empires ist bereits im Handel erhältlich, und nimmt sich damit dann den Titel für die neueste Erweiterung in Anspruch!
Dominion Hinterland> soll folgen <(EN: -)Dominion Hinterland und Dark Ages sollen gemäß der Dominion-Welt sukzessive neu aufgelegt werden, genauere Daten werden dort jedoch nicht genannt.
Dominion Dark Ages> soll folgen <(EN: -)Dominion Hinterland und Dark Ages sollen gemäß der Dominion-Welt sukzessive neu aufgelegt werden, genauere Daten werden dort jedoch nicht genannt.

 

Wie steht es um die Kompatibilität?

Wenn man sich die beiden Tabellen ansieht, dann kann man erkennen, dass es nicht nur Unterschiede im Preis gibt (irgendwo logisch, wenn eines nicht mehr produziert wird), sondern, dass die verschiedenen Editionen auch unterschiedliche Inhalte haben: Die letzten Erweiterungspakete für die Hans im Glück Varianten (Blütezeit & Hinterland & Dark Ages) hat Rio Grande Games nicht neu aufgelegt. Bisher zumindest.

Angeblich seien beide Editionen vollständig kompatibel miteinander, es gibt aber im Netz teilweise Anmerkungen, dass die Karten nicht genau gleich sind, und daher Unterschiede erkennbar sind. Aber davon werde ich mir selbst noch einmal ein Bild machen.

Was diese Tabellen meiner Meinung nach aber auch sehr gut zeigen: Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, Dominion zu erweitern und immer interessanter werden zu lassen. Insbesondere, wenn man anfängt nach dem Prinzip „mit 10 zufälligen Karten“ zu spielen, ergeben sich die unterschiedlichsten Kombinationen.

Ich selbst habe momentan die beiden „alten“ Grundspiele und die „alte“ Alchemisten-Erweiterung. Selbst damit lassen sich schon die verschiedensten Kombinationen erreichen, die sich immer wieder ganz anders spielen.

 

Ihr habt Fragen? Bitte fragt! Euch hat der Beitrag gefallen? Teilt ihn gerne.

 

Grüße,

Jammy

5 Kommentare

  1. Hallo 🙂
    Ich hätte eine Frage bezüglich des Spiels zu fünft/zu sechst: Kann ich anstatt des Basiskarten-Sets auch zwei Spiele „Was für eine Welt!“ verwenden? Hatte mir das alte Basisspiel ersteigert, aber nun gesehen, dass die alte Intrige sehr teuer ist, sodass es für mich günstiger wäre 2x „Was für eine Welt!“ + die Intrige von RioGrandeGames zu kaufen. Ich hoffe, meine Frage war verständlich ^^
    Liebe Grüße,
    Marvin

    • Hey Marvin!
      Ich habe gerade mal die Regeln für mehr als 4 Spieler rausgekramt. Für mehr als 4 Spieler benötigt man letztendlich nur mehr Geldkarten, Provinzen und ggf. Flüche. Die restlichen Karten bleiben dann in normaler Menge vorhanden (10 bzw. 12 bei Punktekarten). Das Spiel endet mit 5 und 6 Spielern dann wenn alle Provinzen (15 bei 5 Spielern, 18 bei 6 Spielern) oder 4 (statt drei) Katenstapel leer sind.
      Auch die Anzahl der Flüche variiert dann leicht (40 bei 5 Spielern, 50 bei 6 Spielern).
      Auf deine Frage also: Ja das müsste gehen, denn alle Karten von denen du mehr brauchst, sind im Basisspiel erhalten. Es heißt, die alten und neuen Versionen seien voll kompatibel (vom Design), also müsstest du auch das alte ‚Was für eine Welt‘ verwenden können.

      Hab ich alles richtig verstanden? Gibts weitere Fragen? 😉 Grüße!

  2. Pingback: Carcassonne: Die Neuauflage im Überblick die neue Edition. › Jammys Spieleblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.