Carcassonne: Alle Haupt-Erweiterungen im Überblick

Zu Carcassonne gibt es viele einzelne Erweiterungen, Mini-Erweiterungen und auch alternative Carcassonne-Spiele, die das Spielprinzip vom Grund-Carcassonne ergänzen oder verändern. Um hier den Überblick zu behalten oder zu bekommen, folgen hier einige Übersichten für euch. Verschafft euch hier einen Überblick über die bisher erschienenen Haupt-Erweiterungen für Carcassonne.

Während ich in meiner Serie zu Carcassonne schon das Grundspiel, die Besonderheiten und die erste große Erweiterung genauer beschrieben habe, folgen hier „außer der Reihe“ einige Überblicke, welche grundlegenden, größeren Erweiterungen, welche Mini-Erweiterungen, welche Big Boxes und welche Ableger es für Carcassonne denn überhaupt gibt.

Die folgenden Übersichten könnt ihr hier finden:

>>>> Alle Haupt-Erweiterungen im Überblick

>>>> Alle Mini-Erweiterungen (Minis) im Überblick

>>>> Alle Varianten und Spin-offs im Überblick

>>>> Alle Big Boxes im Überblick

>>>> Das Redesign im Überblick

Als erste Übersicht folgt hier die Tabelle der großen Haupt-Erweiterungen, die sozusagen als die „wichtigsten“ Erweiterungen genannt werden könnten.

Die Haupt-Erweiterungen

Nr.NameAmazon-Preis*enthalten in?Besonderheitenmehr?
GCarcassonneEUR 31,98BigBox, BigBox2012BigBox2014Die Grundlage(1), (2)
E1Wirtshäuser und KathedralenEUR 13,95BigBox, BigBox2012BigBox2014Wirtshäuser und Kathedrahlen führt einen neuen Meeple ein und ermöglicht es wertvollere, aber auch riskantere Straßen und Städte zu errichten.(1)
E2Händler und BaumeisterEUR 13,79BigBox, BigBox2012BigBox2014Händler und Baumeister bringt die Möglichkeit, durch das Abschließen von Städten Waren zu sammeln, Extrazüge durch einen Baumeister zu bekommen und Wiesen aufzuwerten.
E3Burgfräulein und DracheEUR 13,95BigBoxBurgfräulein und Drache lässt magische Gestalten nach Carcassonne einziehen, die Gefolgsmänner nach Hause senden können. Doch es lassen sich auch neue Wege finden…
E4Der TurmEUR 42,00Der Turm bringt einerseits einen großen Turm für etwa 170 Karten mit sich und dient als Kartenspender. Weiterhin können auch im Spiel Türme errichtet werden, über die es möglich wird, fremde Gefolgsleute gefangen zu nehmen.
E5Abtei und BürgermeisterEUR 15,99BigBoxAbtei und Bürgermeister erweitert Carcassonne um drei neue Figuren je Spieler: Die Abtei, die Löcher in der Auslage schließen kann, der Bürgermeister, der in Städten die Stärke der Schilde hat und der Wagen, der nach einer Wertung nicht vom Feld genommen werden muss.
E6Graf, König und KonsortenEUR 12,99Graf, König und Konsorten vereinigt mehrere Mini-Erweiterungen in sich. Der Graf bringt Spieler dazu ihren Konkurrenten zu helfen, wobei diese dadurch natürlich auch Vorteile erhalten. Der Fluss II ermöglicht einen gänzlich neuen Spielstart. König und Raubritter belohnen für die größte Stadt und längste Straße und Kultstätten werden zur Konkurrenz von Klöstern.
E7Das KatapultEUR 69,99Das Katapult erweitert Carcassonne um Jahrmarktplättchen, welche das beiliegende Katapult aktivieren können. Doch was mag dieses Katapult wohl bringen? Findet es heraus!
E8Brücken, Burgen und BasareEUR 13,95BigBoxBrücken, Burgen und Basare bringen weitere Vielfalt nach Carcassonne. Brücken ermöglichen ganz neue Straßenkonstruktionen, Burgen machen Mini-Städte wertvoller und Basare bieten neue Möglichkeiten.
E9Schafe und HügelEUR 29,99BigBox2014Schafe und Hügel bringt eine neue Figur mit sich – den Schäfer. Mit dem Schäfer gilt es eine Schafherde zu pflegen und diese sicher zum Stall zu bringen bevor sie von einem Wolf aufgerieben wird. Hügel ermöglichen es, einen kleinen Vorsprung vor der Konkurrenz zu erhalten, und Weingärten erfreuen die Mönche!

Diese oben stehenden Erweiterungen sind die „größten“ Erweiterungen, die den großen Kern von Carcassonne ausmachen. Ich persönlich empfinde hierbei die ersten beiden Erweiterungen als die absolut wichtigsten, muss aber auch genauso sagen, dass ich noch lange nicht alle gespielt habe. Aber mit dem Grundspiel, Wirtshäuser und Kathedralen, und Händler und Baumeister kann man schon viele, spannende Spiele machen, ohne das größere Langeweile auf kommt. Sicherlich ist es möglich, innerhalb einer Carcassonne-Runde alle Erweiterungen gleichzeitig zu spielen und einzubringen, aber dadurch erlangt das ganze eine so große Komplexität, dass es sich nicht mehr „mal eben so weg spielen“ lässt.

Und nun?

Wie ihr sehen könnt, gibt es eine Unmenge an verschiedenen Erweiterungen für Carcassonne. ‚Mit allen Erweiterungen gleichzeitig‘ zu spielen scheint fast unmöglich, habe ich jedoch bisher auch nicht testen können. Das wäre eigentlich einmal an spannender Versuch. Wenn das mal jemand tut, oder bereits getan hat, oder zumindest ansatzweise mit allen Erweiterungen gespielt hat, sagt mir doch bitte unbedingt Bescheid!

Vielleicht hilft dieser Überblick euch etwas dabei, euch in der mittlerweile riesigen Welt von Carcassonne zurecht zu finden und vielleicht die eine oder andere nette Ergänzung für eure Kollektion zu finden.

Nur einmal kurz am Rande: Für mich ist die Standard-Zusammenstellung „Grundspiel + Wirtshäuser und Kathedralen + Händler und Baumeister“. Das ist so die wesentlichste Zusammenstellung, mit der man schon sehr sehr viel Spaß haben wird, die übrigens auch in jeder bisher erschienenen Carcassonne Big Box enthalten ist.

Ich hoffe, diese Übersichten helfen euch ein bisschen. Bei Fragen lasst doch einfach hier oder auf Facebook einen Kommentar da!

Grüße,

Jammy

4 Kommentare

  1. Pingback: Carcassonne: Die Neuauflage im Überblick die neue Edition. › Jammys Spieleblog

  2. Pingback: Carcassonne: Alle bisher erschienenen Big Boxes im Überblick › Jammys Spieleblog

  3. Pingback: Carcassonne: Alle Minis, Mini-Erweiterungen im Überblick › Jammys Spieleblog

  4. Pingback: Carcassonne: Alle Varianten und Spin-offs im Überblick › Jammys Spieleblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.